Diagnose

Moderne Diagnoseverfahren

Zur Leistungsdiagnostik (Vorreiten, Longieren, Sattelpassform-Kontrolle) stehen eine Reithalle, eine Longierhalle und zwei Reitplätze zur Verfügung.

Wir nutzen die Vielfalt moderner technischer Möglichkeiten für eine präzise Diagnostik und entsprechende Therapie. Unsere technische Ausstattung entspricht dem neuesten medizinischen Standard.

Das bieten wir

Digitales Röntgen

Neue Technologie

Röntgenaufnahmen können direkt nach der Untersuchung in digitaler Form auf einem Auswertungsmonitor betrachtet werden.

Ultraschall

Diagnosestellung von außen

Mit einem Ultraschallkopf von außen werden innere Organe durch einen Monitor begutachtet und untersucht.

Videoendoskopie

Untersuchung von innen

Mit einer eingeführten Mini-Kamera können Atemwege, Magen, Blase etc. des Tieres untersucht werden.

Arthroskopie

Gelenkspiegelung

Ein chirurgischer Eingriff, bei dem eine Sonde in die Gelenkhöhle eingeführt wird, um Beschädigungen zu korrigieren.

Szintigraphie

Bildgebende Untersuchung

Mit einer sog. Gammakamera werden innere Organe oder Strukturen sichtbar gemacht, um z.B Funktionen der Organe zu prüfen.

Labordiagnostik

Analyse des Blutbilds

Die Labordiagnostik befasst sich dem Blutbild des Tieres bei der z.B. eine Blutgasanalyse durchgeführt wird.